ÜBER UNS

Wer und was sind die Firehawks?

Geschichte
Wir sind ein kleiner Hobbyfußballverein, aus dem Süden Deutschlands, genauer gesagt aus Hirschbach
(ca. 30 km nördlich von Augsburg).

Vorwort
Der Fußballverein ging eigentlich aus einem Fußball-Derby zwischen zwei benachbarten Ortschaften hervor: Langenreichen und Hirschbach.

Dieses Derby entstand nicht erst 1996, sondern solche Spiele machten Hirschbacher und Langenreichner schon vor vielen Jahren.
        
    

Erneut entstand dieses Derby, nachdem die Langenreichner die Hirschbacher bei Rosi Baumann (Wirtschaft in Langenreichen) Pfeifen nannten. Sie behaupteten, dass die alte Hirschbacher Garde mit Buchele, Königsdorfer, Sauler usw. nicht gegen Sie gespielt hätten, weil Sie keine Chance hätten, und sich um das Preisbier drücken wollten. Da wir d.h. Buchele Josef u. Christian und Gump Reinhold das nicht auf uns Sitzen lassen konnten, ist das Derby 1996 zustande gekommen.

Derby 1996
Große Sprüche auf beiden Seiten waren bei Rosi auf der Tagesordnung. Sponsoren für das Bier wurden bei Langenreichen schneller gefunden, als 11 Spieler. Als dann endlich die Spieler bei Langenreichen zusammengetrommelt waren und das erste Training abhielten, befiel Sie nicht Lustlosigkeit, sondern Verletzungspech. Vier Mann wurden im Training leicht verletzt, in Hirschbach dagegen liefen alle Trainings verletzungsfrei ab.
        

Am 31. August um 17 Uhr war es dann soweit, umziehen im Feuerwehrhaus Langenreichen, dann gemeinsamer Abmarsch zum Sportplatz mit Blasmusik. Zahlreiche Langenreichner und Hirschbacher Fans säumten den Weg bis zum Sportplatz. Kaum am Sportplatz angekommen konnte jeder unsere 100 Liter Bier schon riechen.

Es half trotzdem nichts, wir mussten SPIELEN!

18 Uhr Spielbeginn: Schon nach kurzer Zeit stand es 1:0, doch die Führung für Hirschbach währte nicht lange, durch einen Doppelschlag konnten die Langenreichner mit 2:1 in Führung gehen. Nach dem 2:2 Ausgleich folgte auch noch ein erneuter Treffer durch die Hirschbacher Kicker zum 3:2 und das erlösende aber auch umstrittene 4:2 für die "Firehawks".
        

Die Ehre war wieder hergestellt. Da alles ohne Verletzungen und fair ablief, entschieden wir uns dieses Derby in den nächsten Jahren zu wiederholen.

Zum Abschluss wurde noch gemeinsam gefeiert.

Und seit 2001 sind wir jetzt ein Verein.
Copyright © 2020 Firehawks Hirschbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.